Fischteiche und Seen

-Belüftung von stehenden Gewässern


Bei Fischteichen und flachen Seen gibt es im Sommer bei hohen Temperaturen und im Winter bei Schnee bedeckter Eisfläche immer wieder zu Sauerstoffmangel im Wasser und zum Fischsterben.

Um dieses zu verhindern haben wir eine neue Belüftungsmethode entwickelt.

Es werden besondere Sprühschläuche im Teich versenkt, welche in der Lage sind auch bei geringer Wassersäule den Sauerstoff an das Wasser abzugeben um somit den Fehlbedarf an O2 wieder auszugleichen.

Somit kann ein Fischsterben zu jeder Jahreszeit verhindert werden.